Wanderstation Nr.9/a   Einmalig!
Der Sonne auf der Spur
 
    Standort:
    Die Schanzstraße findet man, wenn man von der Ortsmitte Rötenbach in Richtung Titisee-Neustadt unter der Bahn durchfährt, gleich nach der Bahnunterführung links und dann die erste Straße rechts.
 
 
Kontakt:
Leodegar Knöpfle, Schanzstraße 8,
79877 Friedenweiler-Rötenbach
Link:
     
  Wanderstation Nr.9/b   Explosion und Pulverdampf
Die Pulvermühle in Rötenbach
 
    Standort:
    Unterhalb der unteren Mühle, heute etwa der Pfarrer Karry-Weiher (am Lochweg, Gewann Gesellenloch, unterhalb der Kläranlage), befand sich vor 236 Jahren eine Pulvermühle. Im Herbst 1765 begannen die Pulvermacher Ignaz Kutruff und Josef Bader mit der Pulverproduktion. Schon im nächsten Frühjahr (1766) flog die neue Pulvermühle in die Luft.